Claude Lanzmann
Vier Schwestern

 19,90

Aus nicht für sein epochales Werks SHOAH verwendetem Filmmaterial schuf Claude Lanzmann den vorliegenden Dokumentarfilm: Vier Frauen, die den Holocaust überlebten, erzählen darin ihre bedrückende Leidensgeschichte in den Konzentrationslagern der Nazis: Ruth Elias, Paula Biren, Ada Lichtman und Hanna Marton. Vier eindrückliche und schockierende Zeugnisse über die Barbarei des Nationalsozialismus. (Verlagstext)

 

absolut medien, 264 min., 2 DVDs
Kategorien: ,

Beschreibung