Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1
Geltungsbereich

Es gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Golden Shop und der bestellenden Person in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


§ 2
Vertragsschluss

Vertragspartner der bestellenden Person ist Golden Shop / Ausma Zvidrina, Fehrfeld 4, 28203 Bremen, im Folgenden Golden Shop genannt. Ein Vertrag mit Golden Shop kommt erst zustande, wenn Golden Shop das Angebot der bestellenden Person annimmt. Die Annahme kann durch Versand der Ware oder ausdrückliche Annahmeerklärung erfolgen. Das Online-Sortiment der Golden Shop stellt lediglich einen Überblick dar. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags erfolgt durch die Bestellung der bestellenden Person. Nach Eingang der Bestellung erhält die bestellende Person eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei Golden Shop bestätigt und einen Link, um die Bestellung seitens der bestellenden Person zu bestätigen. Nach aufruf des Links erhält die bestellende Person eine endgültige Bestätigung der Golden Shop (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme dar, sondern informiert die bestellende Person nur über den Eingang der Bestellung und das damit verbundene Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags. Ein Kaufvertrag kommt grundsätzlich nur über die Ware zustande, die in der Versandbestätigung aufgeführt sind. Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählt Ihr die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt gebt Ihr Eure Daten ein. Im dritten Schritt erhaltet Ihr eine E-Mail mit einer Übersicht Eurer Bestellung und einen Link, um die Bestellung abzuschliessen. Im letzten Schritt schliesst Ihr Eure Bestellung durch den Aufruf des Links ab und erhaltet eine Bestätigung per E-Mail von uns.

 

§ 3
Widerruf

Widerrufsrecht
Ihr könnt Eure Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Euch die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei der bestellenden Person (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Golden Shop, Fehrfeld 4, 28203 Bremen
oder per E-Mail an:
info@thegoldenshop.org

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Könnt Ihr uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müsst Ihr uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung ­– wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre ­– zurückzuführen ist. Im Übrigen könnt Ihr die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Ihr die Sache nicht wie Euer Eigentum in Gebrauch nehmt und alles unterlasst, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Ihr habt die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Ihr bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht habt. Anderenfalls ist die Rücksendung für Euch kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Euch abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Euch mit der Absendung Eurer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 4
Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt an die von der bestellenden Person in der Bestellung angegebene Adresse. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, sofern sie nicht verbindlich zugesagt wurden. Sollte ein bestellter Artikel ohne Verschulden von Golden Shop nicht lieferbar sein, behält Golden Shop sich das Recht zum Rücktritt gegenüber der bestellenden Person vor. Die gesetzlichen Ansprüche der bestellenden Person bleiben unberührt.


§ 5
Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Golden Shop.


§ 6
Zahlung, Fälligkeit, Verzug

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse. Auf Rechnung: Nicht für Erstbestellungen, nur für Leute die schon häufiger bestellt haben. Schickt uns eine Email an info@thegoldenshop.org, wenn Ihr für die Bezahlung per Rechnung eingetragen werden wollt. Sollte die bestellende Person mit der Bezahlung in Zahlungsverzug geraten, ist Golden Shop berechtigt, die üblichen Verzugszinsen zu fordern. Überweisung: Ausma Zvidrina IBAN: DE 86 2905 0101 0080 1390 17 BIC: SBREDE22XXX


§ 7
Gewährleistung/Mängelhaftung

Bei einem Mangel, der während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftritt, hat die bestellende Person das Recht ihrer Wahl auf Nacherfüllung oder Mängelbeseitigung sowie ­– bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen ­– die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie Schadensersatz.


§ 8
Preise und Versandkosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Bruttopreise. Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt! Platten ab 70,- € Bestellwert versandkostenfrei! Sonst innerhalb Deutschlands: pauschal 4,- €.

 

§ 9
Schlussbestimmung/Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 


 

Rechtliche Hinweise zu Verlinkungen und Querverweisen

Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998
entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der
gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann laut LG nur
dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen
Inhalten distanziert. Für alle unter https://thegoldenshop.org
angebrachten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung
und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns
hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten.

 


 

Datenschutzerklärung nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir bei Golden Shop / Golden Press legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang bei Nutzung unserer Website.

 

Verantwortliche Stelle

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Golden Shop, Ausma Zvidrina
Fehrfeld 4
28203 Bremen
Deutschland
Tel.: +49 421 2416 95 52
E-Mail: info [at] thegoldenshop.org
Website: www.thegoldenshop.org

 

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Alle Informationen, die eine direkte oder indirekte Identifikation einer natürlichen Person zulassen, wie ein Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten oder ein Online-Identifier oder die Auskunft zur physischen, physiologischen, genetischen, mentalen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person geben, sind personenbezogene Daten. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich nach den Grundsätzen des Art. 5 DS-GVO.

Datenerfassung auf unserer Website
Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten  wir verarbeiten.

 

1. Logfiles/Verarbeitung der IP Adressen

Sie können unsere Seite besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Allerdings wird von unserem System kurzzeitig Ihre IP-Adresse gespeichert. Diese stellt auch ein personenbezogenes Datum dar, sodass wir Sie darüber aufklären müssen.
Um die Seite für Sie bereitzustellen, ist es notwendig, dass die Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners (Server-Logfiles) erfasst werden. Es handelt sich um folgende Daten: Name der angeforderten Datei,  Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider (Zugriffsdaten). Die Zugriffsdaten werden ausschließlich zwecks Auslieferung der Webseiteninhalte verwendet. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.
Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

2. Datenweitergabe an Dritte

Ihrer persönlichen Daten werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern sie ausdrücklich Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten, wie im Folgenden ausgeführt wird, im Auftrag verarbeiten.

3. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

4. Newsletter
Sie haben die Möglichkeit sich für unseren Newsletter anzumelden. Der Newsletterversand erfolgt über MailChimp. Die von Ihnen gemachten Angaben in der Eingabemaske bei Anmeldung zum Newsletter werden an das Redaktionssystem übermittelt und ausschließlich für den Zweck des Newsletterversandes verwendet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO).
Durch ein „Double-Opt-In-Verfahren“ stellen wir sicher, dass Sie der tatsächliche Inhaber der von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse sind. Zu diesem Zweck erfolgt durch uns eine Protokollierung:
Ihrer Einwilligung zum Erhalt der Newsletters
des Versandes der Bestätigungsmail und
Ihrer Bestätigung der Bestätigungsmail durch Anklicken des Links.
Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Nutzung für den Newsletterversand jederzeit widerrufen. Nutzen Sie dazu entweder den im Newsletter befindlichen Unsubscribe-Link oder wenden Sie sich an den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontakt.

 

5. E-Mail-Kontakt

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei Fragen jeglicher Art über unsere E-Mail-Adresse Kontakt zu uns aufzunehmen. Es erfolgt eine Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die zum Zwecke der Kontaktaufnahme von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

6. Betroffenenrechte

Sofern personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, steht Ihnen nach der DSGVO ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die Daten zu, die über Sie gespeichert werden.
Falls Ihre personenbezogenen Daten sich geändert haben oder Sie feststellen, dass unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden haben Sie das Recht auf unverzügliche Berichtigung der Daten. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn:

    • Die Speicherung Ihrer Daten gegen gesetzliche Vorgaben verstößt,
    • Die Daten hinsichtlich der Zwecke, für die sie gespeichert wurden, nicht mehr benötigt werden,
    • Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
    • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhoben haben.

Soweit der Löschung Rechtspflichten, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen stehen, erfolgt eine Sperrung anstelle der Löschung. Sie haben ein Recht darauf, eine maschinenlesbare Kopie der von Ihnen übermittelten Daten zu erhalten.

Außerdem haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven, E-Mail: office [at] datenschutz.bremen.de

 

 


 

Impressum

 

Golden Shop
Ausma Zvidrina
Fehrfeld 4
28203 Bremen
Telefon: 0421.241 695 52
Email: info [at] thegoldenpshop.org

Steuer Nr. 72/486/08735
Ust.ID DE 255699956