Ausgewählt:

Predigt und Patronen. Eine Geschichte der ELN-Guerilla in Kolumbien

 15,00

Nicolas Rodriguez Bautista/ Antonio Garcia
Predigt und Patronen. Eine Geschichte der ELN-Guerilla in Kolumbien

Die beiden Autoren leben als Kommandanten der ELN Guerilla im Untergrund in den unkontrollierbaren Weiten und Bergen Kolumbiens. Daher waren es die politischen Gefangenen ihrer Organisation, die zur Veröffentlichung dieses Buchs mit einem kolumbianischen Verlag verhandelten. Nun wird dieses Zeugnis der Notwendigkeit und Legitimität des bewaffneten Aufstands zum ersten Mal in eine andere Sprache übersetzt. Die Geschichte trägt nicht nur zum Verständnis der Ursprünge des Bürgerkriegs in Kolumbien bei, sondern bricht das Verschweigen und die Stigmatisierung der linken Opposition. Das Buch erzählt die Entstehung 1964 und die ersten Jahre der ELN bis zum Tod des Befreiungstheologen Camilo Torres bei einem Feuergefecht mit der kolumbianischen Armee. Die Einfachheit und Ehrlichkeit dieser Narration ermöglichen tiefe Einblicke in das Leben in den vernachlässigten ländlichen Regionen Kolumbiens damals und heute. (Verlagstext)

bahoe, 176 S., kartoniert

 15,00