Ausgewählt:

Kein Baum ist egal - Ein Bildband über die Klimaschutzproteste am Dannenröder Wald

 35,00

Björn Kietzmann
Kein Baum ist egal – Ein Bildband über die Klimaschutzproteste am Dannenröder Wald

Um umfangreiche Rodungen für den Weiterbau der Autobahn A49 zu verhindern besetzen Umwelt- und Klimaschützer*innen Waldstücke in Hessen. Der Dannenröder Wald wurde zum Symbol für den Kampf für eine Verkehrswende und für Klimaschutz. Nach mehr als einem Jahr Besetzung begann im Okotober 2020 einer der größten Polizeieinsätze der hessischen Landesgeschichte. Tausende Polizeikräfte räumten monatelang einige hundert Barrikaden, Baumhäuser und Plattfomen.

Neben mehr als 100 Fotografien und dem Vorwort eines Aktivisti, der seit Beginn der Dannenröder Wald-Besetzung an den Protesten beteiligt war beinhaltet das Buch auch ein Nachwort der Seenotretterin und Klimaaktivistin Carola Rackete, die im Herbst 2020 mehrere Wochen im Dannenröder Wald verbrachte. (Verlagstext)

 

Eigenverlag, 116 S., hardcover

 35,00

Content missing