Ausgewählt:

Das Leben des Charles Bukowski

 24,00

Neeli Cherkovski
Das Leben des Charles Bukowski

Als der 18jährige Neeli Cherkovski 1963 zum ersten Mal auf den 25 Jahre älteren „Dirty Old Man“ trifft, ahnt er wohl nicht, dass das der Beginn einer lebenslangen Freundschaft ist. In unzähligen Gesprächen öffnet Bukowski sich ihm, erzählt von seiner schlimmen Kindheit und Jugend, von seinem tyrannischen Vater, seiner verzweifelten Mutter, seinen demütigenden und mies bezahlten Jobs und Gefängnisaufenthalten. Und er erzählt von seiner Rettung: dem Schreiben.
Bukowski schreibt „von unten“, von Leuten, die ums Überleben kämpfen, vom Arbeiten, Trinken und von Sex, vom Hunger nach Anerkennung und Liebe. Er schreibt drastisch und ordentlich überzogen. Neeli Cherkovskis Biographie über Charles Bukowski zeigt auf, wie Hank zum Mythos wird und wie sich dessen Leben und Werk so miteinander verwebt, dass er bis heute für eine große Faszination sorgt.
Die deutsche Übersetzung der Biographie erscheint zeitgleich mit der US-Ausgabe, die Neeli Cherkovski anlässlich Bukowskis 100. Geburtstag überarbeitet und erweitert hat, unter dem Titel: „Bukowski, A Life: The Centennial Edition“ (Black Sparrow Press). Sie basiert auf der 1995 erschienenen Fassung, die Bukowski autorisiert hat.
(Verlagstext)

 

maro, 440 S., kartoniert

 24,00

Content missing