Ausgewählt:

Cheese

 28,00

Zuzu
Cheese

Drei junge Erwachsene zwischen Perspektivlosigkeit, Bulimie und Party rennen einem Käse nach und wollen das Leben spüren. Zuzu, Dario und Riccardo sind beste Freunde. Die drei Jugendlichen sind auf der Suche nach ihrer eigenen Identität und ihrem Lebenssinn. Tagein, tagaus hängen sie zusammen ab, rauchen und quatschen. Spontan entscheiden sie, als Team an einem «Käserennen» teilzunehmen – ironisch, denn im Verlauf der Geschichte zeigt sich immer wieder, wie Zuzu mit ihrer Essstörung zu kämpfen hat. Eine autobiographische Geschichte über Freundschaft, Krankheit und die Suche nach sich selbst.
(Verlagstext)
edition moderne, 272 S., übergroß klappenbroschur

 28,00

Content missing