Dirk Liesemer
Aufstand der Matrosen

 24,00

Herbst 1918. Nach über vier Jahren Krieg haben die Menschen es satt: das Kämpfen, das Hungern, das Sterben. Der militärische Zusammenbruch steht unmittelbar bevor – und vor der geplanten letzten Schlacht gegen England regt sich Widerstand unter den Matrosen … Auf eindringliche Weise führt dieses Buch vor Augen, wie sich gehorsame Soldaten in „Sturmvögel der Revolution“ verwandelten, wie aus einem Matrosenaufstand eine landesweite Revolution wurde, die Deutschland für immer veränderte.

 

mare, 224 S., gebunden
Kategorie:

Beschreibung