Ausgewählt:

Aufbrechen

 22,00

Tsitsi Dangarembga
Aufbrechen

Im Rhodesien der 60er-Jahre schildert Tsitsi Dangarembga anrührend den zähen Kampf des Dorfmädchens Tamba um Bildung. Sie beschreibt wie ein armes benachteiligtes Mädchen allmählich dem Stammes – und Dorfleben entschlüpft, um ihren Platz als gebildete Frau einzunehmen. Aber alles hat seinen Preis … (Verlagstext)

 

orlanda, 280 S., Klappenbroschur

 22,00

Content missing