Jeff Lemire, Dean Ormston, Dave Stewart
Black Hammer Bd. 1 – vergessene Helden

 19,80

Das goldene Zeitalter der Superhelden ist vorüber. Abraham Slam und seine Gefährten – Golden Gail, das Mädchen mit den Superkräften, die mystische Madame Dragonfly, Barbalien, der Kriegsherr vom Mars, und Oberst Seltsam mit seinem treuen Roboter Talkie-Walkie – waren einst die Beschützer von Spiral City. Aber nach einem schicksalshaften Gefecht gegen ihren Erzfeind finden sie sich in einem gottverlassenen Nest irgendwo im Nirgendwo wieder. Dort müssen die Helden sich wohl oder übel häuslich einrichten, denn aus der Kleinstadt gibt es kein Entkommen, wie sie schmerzlich erfahren müssen. Abrahams Versuche, ein harmonisches Familienleben zu führen, erweisen sich dabei als schwierig – zu unterschiedlich sind die Persönlichkeiten der größten Helden, die die Welt je gesehen hat, und zu tief sitzen die Wunden, die sie nach Jahrzehnten des Kampfes für Wahrheit und Gerechtigkeit davongetragen haben. (Verlagstext)

Splitter, 184 S., Gebunden

Beschreibung